• Öffnungszeiten

    montags bis freitags:

    7:30 Uhr bis  7:50 Uhr (vor 1. Stunde)
    9:20 Uhr bis  9:35 Uhr (erste Pause)
    11:05 Uhr bis 11:20 Uhr (zweite Pause)

    montags bis donnerstags:
    12:50 Uhr bis 14:00 Uhr

  • Krankmeldung



    Bitte informieren Sie zunächst Ihren Klassenlehrer / Ihre Klassenlehrerin über den Grund Ihres Fernbleibens via Email.

    Bitte schreiben Sie über diesen Link an das Sekretariat nur im Notfall eine Mail.

Kalender

Februar - 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02
03 04 05 06
07
08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19
20
21
22
23
24
25
26 27 28        
Freitag, 01.02.2019
Tag der Beruflichen Bildung
Tag der Beruflichen Bildung an der BBS Wittlich
Donnerstag, 07.02.2019
BBS trifft Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner
Vortrag: Die Zukunft der Ernährung gemeinsam gestalten - mit guten Produkten, klugen Köpfen und mehr Wertschätzung
Mittwoch, 20.02.2019
Eltern- & Ausbildersprechtag
Informieren Sie sich über Ihre Schützlinge zwischen 15 und 20 Uhr
Donnerstag, 21.02.2019
Infoabend
Informationsabend an der Berufsbildenden Schule Wittlich
Freitag, 22.02.2019
Abgabe Projektarbeiten
Abgabe der Dokumentationen für die Abschlussprojekte um 07:50 Uhr
Montag, 25.02.2019
Winterferien
Beginn der Winterferien, Ende: 01.03.2019
  • Sie befinden sich hier:  
  • Aktuelles -> BesuchTschechen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten der Berufsbildenden Schule Bernkastel-Kues. Auf diesen Seiten finden Sie umfangreiche Informationen rund um die schulische Berufsbildung in unserem Haus.

BBS ist Europaschule

 

Aktuelles

09.04.2018 Kategorie: Aktuelles, Termine
Von: Janine Hero

Herzliche Begrüßung der tschechischen Austauschschüler an der BBS Bernkastel-Kues


Der Koordinator Herr Schartz demonstriert die Hintergründe des Austauschs Der Schulleiter, Herr Dr. Günther, begrüßt die tschechischen Austauschschüler.

Am 09.04.2018 wurden die acht tschechischen Austauschschülerinnen und Austauschschüler unserer Partnerschule in Kutna Hora sowie ihr Lehrer Herr Trousil von Schulleiter Herrn Dr. Günther, dem Koordinator Herr Schartz, mehreren Vertretern der Schule sowie Schülerinnen der Gastgewerbe und Altenpflege herzlich in Empfang genommen. Organisiert durch unsere Schule und insbesondere den Koordinator Herrn Schartz, absolvieren die tschechischen Schüler und Schülerinnen in den kommenden zwei Wochen Praktika in verschiedenen regionalen Betrieben in den zwei Fachrichtungen Gastgewerbe und Altenpflege.

In seiner Ansprache begrüßte Herr. Dr. Günther die tschechischen Gäste feierlich und hieß sie an unserer Schule herzlich willkommen. Es wurde von Seiten des Schulleiters die enge Kooperation zwischen der tschechischen Schule sowie der BBS Bernkastel-Kues gelobt, wobei noch einmal besonders an den letzten schönen und ereignisreichen Besuch unserer Schüler und Schülerinnen in Tschechien erinnert wurde. Ein weiterer großer Dank geht an die regionalen Betriebe, die, eng kooperierend mit unserer Schule, den Schülern für die nächsten zwei Wochen tiefe Einblicke in die Arbeitspraxis geben werden.

Im Anschluss informierte Herr Schartz unsere tschechischen Gäste über unsere Schule sowie über den abwechslungsreichen Ablauf der kommenden zwei Wochen: So steht nicht nur der feierliche Besuch beim Bürgermeister von Bernkastel-Kues mit anschließender Stadtführung auf dem Programm, sondern auch ein Tagesausflug in die älteste Stadt Rheinland-Pfalz, Trier.

Der Koordinator Herr Schartz demonstriert die Hintergründe des Austauschs

Bei Kaffee und Kuchen kam es anschließend zu einem regen Austausch zwischen den tschechischen und deutschen Schülern, die schon erste Ausflugspläne für die kommenden Wochen schmiedeten. Die Schülerinnen der BBS Bernkastel-Kues gaben den tschechischen Gästen darüber hinaus weitere hilfreiche und interessante Einblicke in unsere Schulgemeinschaft sowie in die Arbeitspraxis der Gastronomie und Altenpflege.

Wir wünschen unseren tschechischen Austauschschülern zwei ereignisreiche Wochen mit allerlei neuen Erfahrungen und interessanten Einblicken in die Praxis der deutschen Betriebe!