Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login
  • Eine Anmeldung ist weiterhin möglich für:

    • Berufsfachschulen I und II,
    • Berufsvorbereitungsjahr
    • Berufsoberschulen I und II
    • Duale Berufsoberschule
    • Höhere Berufsfachschulen (H&E, G&C)

    Aufnahmeanträge Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier

  • Abgabefrist für Anträge auf Lernmittelfreiheit

    Mittwoch, 15.03.2017

  • Öffnungszeiten

    Die Öffnungszeiten des Schulbüros haben sich geändert!

  • Öffnungszeiten

    Folgende Öffnungszeiten gelten ab den Oktoberferien von montags bis freitags:

    7:30 Uhr bis  7:50 Uhr (vor 1. Stunde)
    9:20 Uhr bis  9:35 Uhr (erste Pause)
    11:05 Uhr bis 11:20 Uhr (zweite Pause)
    12:50 Uhr bis 13:20 Uhr (Mittagspause)
    15:00 - 16:00 Uhr (Mo-Do), 14-15:00 Uhr (Fr)

  • Exzellenzkurs an der BBS BKS (6)

    nächste Veranstaltung (Nr.6): 14.03.2017

    (6) Gast oder Gastgeber - Richtiges Verkosten/Benehmen will gelernt sein

    • Sensorik-Training für Speisen / Getränke
    • Tischkultur - richtiges Benehmen bei Tisch

Kalender

März - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12
14
15
16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Mittwoch, 01. März 2017
Dienstag, 14. März 2017
07:50 - Exzellenzkurs an der BBS BKS (6)
(6) Gast oder Gastgeber - Richtiges Verkosten/Benehmen will gelernt sein

Duale Berufsoberschule

Ziele:

Die Duale Berufsoberschule vermittelt berufsübergreifende Kenntnisse und trägt so zur Kompetenzerweiterung und zur Persönlichkeitsbildung der Schülerinnen und Schüler bei sowie zu vernetztem Denken, zu werteorientierten Verhalten und zur ver­antwortlichen Mitgestaltung des öffentlichen Lebens.

 

Sie führt in zwei Jahren zur Fachhochschulreife.

 

Unterrichtsfächer:

Pflichtfächer: Gesamtstunden
Deutsch (K) 120
erste Fremdsprache (K) 160
Mathematik (K) 160
Sozialkunde (G) 80
Biologie oder Chemie oder Physik 80
   
Wahlfach:  
Zweite Fremdsprache (G) 160
   
   
   
   

Aufnahmevoraussetzungen:

  • ein qualifizierter Sekundarabschluss I oder ein gleichwertiger Abschluss

und

  • der Abschluss einer mindestens zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung   

oder

  • der Abschluss einer Ausbildung in einem Beamtenverhältnis      

oder

-   der Abschluss der Höheren Berufsfachschule   

oder

-   der Abschluss einer mindestens zweijährigen Fachschule in Vollzeitform oder – bei entsprechend längerer Dauer – in Teilzeitform

 

 

   Dauer:

  • 2 Jahr Teilzeitform (Abendunterricht)
  •  Dienstag- und Donnerstagabend von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Anmeldungen:

Die Anmeldungen für das kommende Schuljahr sollen bis spätestens 1. März erfolgen. Das hierzu notwendige Anmeldeformular ist im Sekretariat der Schule erhältlich.

Die Entscheidungen über die Aufnahme erhalten Sie voraussichtlich bis Mitte März.