Login
  • Bewerben Sie sich!

    Es gibt noch Plätze in der
    Bewerben Sie sich noch heute! Anmeldeformulare gibt es hier

  • Anmeldung für 2018/19

    Ab 01.02.2018 sind Anmeldungen für das neue Schuljahr 2018/19 möglich.
    Hier geht es zu:

  • Krankmeldung



    Bitte informieren Sie zunächst Ihren Klassenlehrer / Ihre Klassenlehrerin über den Grund Ihres Fernbleibens via Email.

    Bitte schreiben Sie über diesen Link an das Sekretariat nur im Notfall eine Mail.

Kalender

April - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30  
  • Sie befinden sich hier:  
  • Aktuelles -> Fussballturnier

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten der Berufsbildenden Schule Bernkastel-Kues. Auf diesen Seiten finden Sie umfangreiche Informationen rund um die schulische Berufsbildung in unserem Haus.

Hier kommen Sie zur Website der an die BBS Bernkastel-Kues angegliederte Hotelfachschule

 

Aktuelles

19.12.2017 Kategorie: Aktuelles, Termine
Von: Hannah Zimmer

Packende Duelle beim 8. Mosel-Eifel-Hunsrück Schülerfußball-Cup an der BBS Bernkastel-Kues


Gewinner über 16: BBS Simmern

Ein letztes großes Highlight gab es zum Jahresabschluss an der BBS Bernkastel-Kues. Auch in diesem Jahr wurde durch das Organisationsteam der BBS Bernkastel-Kues unter der Leitung von Andreas Pickart und Jörg Schütz der 8. Mosel-Eifel-Hunsrück Cup durchgeführt. So konnten wieder viele Schulmannschaften der Region in Bernkastel-Kues begrüßt werden- Für sie standen gemeinsames Kicken, Fair Play und viel Spaß für die Schülermannschaften auf dem Programm. Natürlich war aber auch für die Unterhaltung und das leibliche Wohl der Zuschauer gesorgt.

Die bereits achte Auflage des Hallenfußballturniers für die Schulen der Sekundarstufe I und II unserer Region startete am Dienstag, den 19. Dezember 2017 in der Sporthalle des Schulzentrums Bernkastel-Kues. Insgesamt wurden von IGS, BBS, Realschule plus oder dem Gymnasium 13 Mannschaften gestellt. So kamen die Kicker aus Thalfang, Simmern, Prüm, Wittlich, Traben-Trarbach oder eben Bernkastel-Kues.

In diesem Jahr gab es eine große Neuerung, denn es wurde erstmals nach den FUTSAL-Regeln gespielt. Für die Laien unter uns heißt das: nach den offizielle Hallenfußballregeln des Fußballweltverbandes.

Der Titelverteidiger, die BBS in Bernkastel-Kues, war von Beginn des Turniers an sehr aufgeregt, da sie nach Aussage des Kapitäns der Mannschaft unter dem Erfolgsdruck der letzten Jahre standen. Dies machte sich dann auch im Laufe der Spiele bemerkbar und die ungeschlagenen Gewinner der letzten Jahre erreichten in diesem Jahr nur Platz vier. Das Publikum hingegen füllte seine Rolle von Beginn an voll aus und war stets Antreiber aller Mannschaften, die diese Unterstützung im Folgenden mit tollen Spielzügen und gelungenen Ballaktionen belohnten. Und so wurden nicht nur die Gewinner mit großem Applaus bedacht.

In der Kategorie „unter 16“ konnte sich nach einem spannenden Endspiel die Mannschaft der Clara Viebig Realschule plus Wittlich gegen die Elf des Nikolaus von Kues Gymnasiums Bernkastel-Kues durchsetzen. Bei den „über 16-jährigen“ durfte sich die BBS Simmern über den ersten Preis freuen, die in einem hochklassigen Finale die Mannschaft des Gymnasiums aus Bernkastel-Kues schlagen konnten. Nach einem spannenden Endspiel feierte das begeisterte Publikum auf den voll besetzten Rängen die Gewinner des Turniers mit tosendem Applaus.

Gewinner unter 16: Clara-Viebig-Realschule Wittlich

Zur Siegerehrung begrüßte das Organisationsteam um Herrn Pickart und Herrn Schütz sowie der Schulleiter der BBS Bernkastel-Kues, Herr Dr. Willi Günther, unter anderem den Schirmherrn des Turniers, das Vorstandsmitglied der Sparkasse Mittelmosel, Herrn Eric Westerheide, die Schulsportreferentin bei der ADD Trier, Frau Birgit Feilen, den Präsidenten des Fußballverbandes Rheinland, Herrn Walter Desch, den Schulleiter der BBS Simmern, Herrn Willi Adam, den 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues, Herrn Leo Wächter, den 1. Beigeordneten der Stadt Bernkastel-Kues, Herrn Heinz Eckstein, sowie den Vorsitzenden des Fußballspielkreises Mosel, Herrn Walter Kirsten. Gemeinsam überreichte dieses Komitee den Siegerpokal und die attraktiven Turnierpreise.

An dieser Stelle gilt der Dank neben den Hauptsponsoren (Sparkasse EMH, McDonalds Wittlich, Hochwald Foods) auch den weiteren großzügigen Sponsoren der Region.

Der Schulleiter der Berufsbildenden Schule, Herr Oberstudiendirektor Dr. Willi Günther, bedankte sich herzlich bei allen Damen und Herren für ihre Unterstützung und ihr Interesse.

Der Mosel-Eifel-Hunsrück -Schülerfußballcup hat sich in den letzten Jahren zu einer erfolgreichen regionalen Sportveranstaltung entwickelt. Die BBS Bernkastel-Kues freut sich daher bereits jetzt auf spannende Spiele 2018!