• Öffnungszeiten

    montags bis freitags:

    7:30 Uhr bis  7:50 Uhr (vor 1. Stunde)
    9:20 Uhr bis  9:35 Uhr (erste Pause)
    11:05 Uhr bis 11:20 Uhr (zweite Pause)

    montags bis donnerstags:
    12:50 Uhr bis 14:00 Uhr

  • Krankmeldung



    Bitte informieren Sie zunächst Ihren Klassenlehrer / Ihre Klassenlehrerin über den Grund Ihres Fernbleibens via Email.

    Bitte schreiben Sie über diesen Link an das Sekretariat nur im Notfall eine Mail.

Kalender

Februar - 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02
03 04 05 06
07
08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19
20
21
22
23
24
25
26 27 28        
Freitag, 01.02.2019
Tag der Beruflichen Bildung
Tag der Beruflichen Bildung an der BBS Wittlich
Donnerstag, 07.02.2019
BBS trifft Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner
Vortrag: Die Zukunft der Ernährung gemeinsam gestalten - mit guten Produkten, klugen Köpfen und mehr Wertschätzung
Mittwoch, 20.02.2019
Eltern- & Ausbildersprechtag
Informieren Sie sich über Ihre Schützlinge zwischen 15 und 20 Uhr
Donnerstag, 21.02.2019
Infoabend
Informationsabend an der Berufsbildenden Schule Wittlich
Freitag, 22.02.2019
Abgabe Projektarbeiten
Abgabe der Dokumentationen für die Abschlussprojekte um 07:50 Uhr
Montag, 25.02.2019
Winterferien
Beginn der Winterferien, Ende: 01.03.2019
  • Sie befinden sich hier:  
  • Aktuelles -> Fussballcup2018

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten der Berufsbildenden Schule Bernkastel-Kues. Auf diesen Seiten finden Sie umfangreiche Informationen rund um die schulische Berufsbildung in unserem Haus.

BBS ist Europaschule

 

Aktuelles

18.12.2018 Kategorie: Aktuelles, Termine
Von:Nadine Schweich

Spannende Spiele begeistern auch im Jahr 2018 beim 9. Mosel-Eifel-Hunsrück-Cup der BBS Bernkastel-Kues


Die BBS Simmern als Gewinner über 17!

Auch im Jahr 2018 stand zum Jahresabschluss der 9. Mosel-Eifel-Hunsrück Cup als Highlight der BBS Bernkastel-Kues an, der wie jedes Jahr durch das Organisationsteam der BBS Bernkastel-Kues unter der Leitung von Andreas Pickart und Jörg Schütz auf die Beine gestellt wurde. So konnten wieder viele Schulmannschaften der Region in Bernkastel-Kues begrüßt werden. Für sie standen gemeinsames Kicken, Fair Play und viel Spaß auf dem Programm. Natürlich war aber auch für die Unterhaltung und das leibliche Wohl der Zuschauer bestens gesorgt.

Das Hallenfußballturnier für die Schulen der Sekundarstufe I und II unserer Region startete am Dienstag, den 18. Dezember 2018, in der Sporthalle des Schulzentrums Bernkastel-Kues. Am Turnier nahmen Kicker aus Thalfang, Simmern, Prüm, Wittlich, Traben-Trarbach oder eben Bernkastel-Kues.

Die teilnehmenden Mannschaften waren bereits zu Beginn des Turniers sehr aufgeregt. Das anwesende Publikum tat sein Bestes, um stets alle Mannschaften zu unterstützen und gelungene Ballaktionen durch tosenden Applaus zu belohnen.

In der Kategorie „unter 17“ konnte sich nach einem spannenden Endspiel die Mannschaft der Realschule Plus BKS gegen die Elf des Cusanus Gymnasiums Wittlich durchsetzen. Auf dem dritten Platz landete in dieser Kategorie das Gymnasiums BKS. Bei den „über 17-Jährigen“ durfte sich, genau wie im letzten Jahr auch dieses Jahr, die BBS Simmern über den ersten Preis freuen, die in einem spannenden Finale die Mannschaft der BBS Bernkastel-Kues schlagen konnten. Nach einem spannenden Endspiel feierte das begeisterte Publikum auf den voll besetzten Rängen die Gewinner des Turniers mit tosendem Applaus.

Zur Siegerehrung begrüßte das Organisationsteam um Herrn Pickart und Herrn Schütz sowie der Schulleiter der BBS Bernkastel-Kues, Herr Dr. Willi Günther, unter anderem Herr Axel Gellenberg, Leiter Regionalbereich Hunsrück bei der Sparkasse Mittelmosel (Schirmherr und Hauptsponsor), welcher als Vertretung für Herrn Eric Westerheide zugegen war, Herrn Wolfgang Port, Bürgermeister aus Bernkastel-Kues, Herrn Walter Desch, Präsident des Fußballverbandes Rheinland, Herrn Walter Kirsten, Vorsitzender des Fußballkreises Mosel, Frau Busch, 2. Beigeordnete der VG Bernkastel-Kues und Herrn Torsten Meier, Schulleiter der Realschule plus BKS. Gemeinsam überreichte dieses Komitee den Siegerpokal und die attraktiven Turnierpreise.

An dieser Stelle gilt der Dank neben den Hauptsponsoren (Sparkasse EMH, McDonalds Wittlich, Hochwald Foods) auch den weiteren großzügigen Sponsoren der Region.

Der Schulleiter der Berufsbildenden Schule, Herr Oberstudiendirektor Dr. Willi Günther, bedankte sich herzlich bei allen Damen und Herren für ihre Unterstützung und ihr Interesse.

Der Mosel-Eifel-Hunsrück-Schülerfußballcup hat sich in den letzten Jahren zu einer erfolgreichen regionalen Sportveranstaltung entwickelt. Die BBS Bernkastel-Kues freut sich daher bereits jetzt auf spannende Spiele 2019!