• Mdl. Prüfungen der HBF/BOS2

    Die Bereitstellung der Prüfungstermine erfolgt durch Ihren Klassenlehrer per Email bis spätestens Samstag.

    Sollten Sie diesem bisher keine valide Mail-Adresse bereitgestellt haben, so kontaktieren Sie ihn bitte Ihrerseits per Mail, damit er Ihnen antworten kann.

  • Mdl. Prüfungen der HBF/BOS2


    Bitte beachten Sie, dass die Termine sich immer auf die Prüfung bezieht, die angesetzte Vorbereitungszeit ist VOR diesem Termin.

    Für die Prüfungen alles Gute!

  • Öffnungszeiten

    montags bis freitags:

    7:30 Uhr bis  7:50 Uhr (vor 1. Stunde)
    9:20 Uhr bis  9:35 Uhr (erste Pause)
    11:05 Uhr bis 11:20 Uhr (zweite Pause)

    montags bis donnerstags:
    12:50 Uhr bis 14:00 Uhr

  • Krankmeldung



    Bitte informieren Sie zunächst Ihren Klassenlehrer / Ihre Klassenlehrerin über den Grund Ihres Fernbleibens via Email.

    Bitte schreiben Sie über diesen Link an das Sekretariat nur im Notfall eine Mail.

Kalender

Juni - 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01
02 03
04
05
06
07
08
09 10
11
12
13 14 15
16
17
18
19 20 21 22
23
24
25 26 27 28 29
30
Dienstag, 04.06.2019
Mittwoch, 05.06.2019
Freitag, 07.06.2019
Dienstag, 11.06.2019
Mündliche Prüfungen
HBF17, BOS2, DBOS17
Mittwoch, 12.06.2019
Montag, 17.06.2019
Schulbuchrückgabe
08-12 Uhr:
Klassen BOSII sowie HBF17a, HBF17b,HBF17c
Dienstag, 18.06.2019
Schulbuchrückgabe
08-13 Uhr:
Klassen HBF18a, HBF18b,HBF18c sowie BF218a und BF218b
Montag, 24.06.2019
Schulbuchrückgabe
08-13 Uhr:
Klassen BF118a, BF118b, BF118c, BF118d, BF118e
  • Sie befinden sich hier:  
  • Aktuelles -> ExzellenzkursOpelarena

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten der Berufsbildenden Schule Bernkastel-Kues. Auf diesen Seiten finden Sie umfangreiche Informationen rund um die schulische Berufsbildung in unserem Haus.

BBS ist Europaschule

 

Aktuelles

09.03.2019 Kategorie: Aktuelles, Termine
Von: Janine Hero

Exzellenzkurs zu Besuch in der Opel Arena in Mainz


Der Exzellenzkurs der BBS Bernkastel-Kues vor der Mainzer Opel Arena

Am Samstag, den 09.03.2019, stand die nächste Veranstaltung des Exzellenzkurses an. An diesem Tag hatten die Schülerinnen und Schüler der BBS Bernkastel-Kues die einmalige Gelegenheit sich live ein Bundesligaspiel anzuschauen. In der Mainzer Opel Arena trafen an diesem Abend der 1. FSV Mainz 05 und Borussia Mönchengladbach aufeinander. Bereits um 15 Uhr war Abfahrt an der BBS Bernkastel-Kues, um pünktlich zum Anpfiff um 18:30 in der Mainzer Opel Arena zu sein. Die Vorfreude der Schüler, der mitfahrenden Lehrer, Freunden und Förderern der BBS Bernkastel-Kues war groß und auf der Hinfahrt wurde bereits über den Ausgang der Partie spekuliert.

Mit von der Partie waren an dieser sportlichen Exzellenzkursveranstaltung auch Herr Eric Westerheide, der Vorsitzende des Fördervereins der BBS Bernkastel-Kues und Vorstandsmitglied der Sparkasse Mittelmosel Eifel Mosel Hunsrück, welche den Exzellenzkurs finanziert. Daneben begleitete auch der Schulleiter der RS+ Traben-Trabach, Herr Augustin, als geladenen Gast, die Exzellenzkursteilnehmer nach Mainz.

Die Eintrittskarten, die die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Exzellenzkurses erhielten, wurden von Herrn Abgeordneten Alexander Licht gesponsort und erlaubten beste Sicht auf das laufende Fußballspiel und die Nähe zur Mainzer Fankurve lieferte eine eindrucksvolle Stimmung.

Die erste Halbzeit verlief leider auf beiden Seiten torlos und die Torchancen waren in diesen ersten 45 Minuten Mangelware. Nach dem Seitenwechsel waren die Gastgeber die aktivere Mannschaft, ohne allerdings einen echten Angriffswirbel zu entfachen. Gladbach war bemüht um mehr Spielkontrolle, agierte jedoch weiterhin zu ungenau, weswegen Torchancen auf beiden Seiten weiterhin Seltenheitswert hatten. Beinahe zufällig fiel dann im Verlauf der zweiten Halbzeit der Treffer für die Gäste. Die Stimmung im Mainzer Fanblock ließ sich durch diesen Gegentreffer allerdings nicht trüben. Weiterhin gaben die Fans alles, um ihre Mannschaft wenigstens zu einem Anschlusstreffer zu motivieren, was ihnen allerdings nicht gelang.

Trotz Niederlage des 1. FSV Mainz 05 traten die Schülerinnen und Schüler sowie ihre begleitenden Lehrer gut gelaunt die Heimfahrt an.