Login
  • Bankenblock 1. Ausbildungsjahr

    Der Bankenblock des 1. Ausbildungsjahres (BSBK18) hat den Unterrichtsbeginn

    am 12.11.2018 um 09:35 Uhr!

  • Öffnungszeiten

    Folgende Öffnungszeiten gelten ab sofort von montags bis freitags:

    7:30 Uhr bis  7:50 Uhr (vor 1. Stunde)
    9:20 Uhr bis  9:35 Uhr (erste Pause)
    11:05 Uhr bis 11:20 Uhr (zweite Pause)
    montags bis donnerstags:
    12:50 Uhr bis 14:00 Uhr

  • Krankmeldung



    Bitte informieren Sie zunächst Ihren Klassenlehrer / Ihre Klassenlehrerin über den Grund Ihres Fernbleibens via Email.

    Bitte schreiben Sie über diesen Link an das Sekretariat nur im Notfall eine Mail.

Kalender

November - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30          
  • Sie befinden sich hier:  
  • Aktuelles -> BaeckerProjektSauerteig

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten der Berufsbildenden Schule Bernkastel-Kues. Auf diesen Seiten finden Sie umfangreiche Informationen rund um die schulische Berufsbildung in unserem Haus.

BBS ist Europaschule
Hier kommen Sie zur Website der an die BBS Bernkastel-Kues angegliederten Hotelfachschule

 

Aktuelles

04.09.2018 Kategorie: Aktuelles, Termine
Von: Nadine Schweich

Sauerteigprojekt der Bäcker-Azubis aus dem dritten Lehrjahr


Karsten Fleury präsentiert gemeinsam mit Björn, Björn, Marvin, Herrn Peter Firley, Alishia und Ina (v.h.l nach v.r.) die zuvor hergestellten Brote.

Am Dienstag, den 04.09.2018, führten die Auszubildenden Bäcker aus dem dritten Lehrjahr gemeinsam mit dem Bäckermeister Karsten Fleury ein „Sauerteigprojekt“ durch. Im Zuge dieses Projekttages erstellten die fünf Schüler Möhrenbrot, Kartoffelbrot und Weizenmischbrot. Dieser Projekttag diente als Ergänzung zum theoretischen Unterricht und fand in der Schulbackstube der BBS Bernkastel-Kues statt.

Die Finanzierung dieses Tages übernahm die BBS Bernkastel-Kues. Insgesamt finden sowohl für die Auszubildenden Bäcker aus dem zweiten sowie aus dem dritten Lehrjahr jährlich fünf Veranstaltungen dieser Art statt.

Die Schüler trafen sich zu Beginn der ersten Unterrichtsstunde mit dem Bäckermeister und stellvertretenden Obermeister, Karsten Fleury, der bereits viele Jahre die überbetriebliche Ausbildung der Schüler durchgeführt hat. Nach einer kurzen theoretischen Einführung begannen die Schüler unter der Aufsicht des Bäckermeisters mit der Herstellung des Sauerteiges für die verschiedenen Brotsorten. Im Laufe des Tages zeigte Herr Fleury den anwesenden Schülern unter anderem verschiedene Möglichkeiten der Brotverzierung auf. So konnten die Schüler ihr bisheriges theoretisches Wissen durch praktische Anteile ergänzen. Nachdem die Brote gebacken wurden, präsentierten die Schüler diese im Schulfoyer und so hatten anwesende Lehrer oder Schüler die Möglichkeit, sich ein Möhren-, Kartoffel- oder Weizenmischbrot zu kaufen.