Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login
  • Eine Anmeldung ist weiterhin möglich für:

    • Berufsfachschulen I und II,
    • Berufsvorbereitungsjahr
    • Berufsoberschulen I und II
    • Duale Berufsoberschule
    • Höhere Berufsfachschulen (H&E, G&C)

    Aufnahmeanträge Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier

  • Abgabefrist für Anträge auf Lernmittelfreiheit

    Mittwoch, 15.03.2017

  • Öffnungszeiten

    Die Öffnungszeiten des Schulbüros haben sich geändert!

  • Öffnungszeiten

    Folgende Öffnungszeiten gelten ab den Oktoberferien von montags bis freitags:

    7:30 Uhr bis  7:50 Uhr (vor 1. Stunde)
    9:20 Uhr bis  9:35 Uhr (erste Pause)
    11:05 Uhr bis 11:20 Uhr (zweite Pause)
    12:50 Uhr bis 13:20 Uhr (Mittagspause)
    15:00 - 16:00 Uhr (Mo-Do), 14-15:00 Uhr (Fr)

  • Exzellenzkurs an der BBS BKS (6)

    nächste Veranstaltung (Nr.6): 14.03.2017

    (6) Gast oder Gastgeber - Richtiges Verkosten/Benehmen will gelernt sein

    • Sensorik-Training für Speisen / Getränke
    • Tischkultur - richtiges Benehmen bei Tisch

Kalender

März - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12
14
15
16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Mittwoch, 01. März 2017
Dienstag, 14. März 2017
07:50 - Exzellenzkurs an der BBS BKS (6)
(6) Gast oder Gastgeber - Richtiges Verkosten/Benehmen will gelernt sein

Aktuelles

09.05.2015 Kategorie: Aktuelles

Vorstand des Fördervereins der BBS Bernkastel-Kues belobigt Verschönerungsaktion


Der Klassensprecher der HBF 14b, Christian Boor, gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden des Fördervereins der BBS, Eric Westerheide

Am 04.05.15 wurden  die Klassen 14a/b der Höheren Berufsfachschulen der Berufsbildenden Schule Bernkastel-Kues freudig überrascht. Der Vorstandsvorsitzende des Fördervereins der BBS, Herr Eric Westerheide, stattete den Schülerinnen und Schülern, gemeinsam mit Schulleiter Herrn Dr. Willi Günther sowie den Vorstandsmitgliedern Hannah Zimmer und Martin Steinbach, einen Besuch in ihren Klassenräumen ab, um sie für ihre Kreativität und ihren Einsatz für das Schulleben zu belohnen. Zuvor hatten die Klassen HBF 14 a und b, mit ihren Klassenlehrern Herrn Boelter und Herrn Schartz, mit viel Einsatz ihre Klassenräume verschönert, sie gestrichen, neu dekoriert und umgestaltet. Dieses Engagement wollte der Förderverein gern mit einer Prämie von je 250 Euro unterstützen. Die Schülerinnen und Schüler hörten somit freudig die Worte von Herrn Westerheide, der betonte, dass aus diesem Engagement deutlich zu erkennen sei, dass die Schüler ihre Verantwortung für den Rahmen ihrer Ausbildung erkannt hätten: „Die Schüler haben dies ohne externen Antrieb für sich selbst gestaltet, ihren persönlichen Arbeitsraum, aber auch die Schule insgesamt bereichert. Wir sind froh, einen solchen Einsatz belohnen zu können, damit weitere Ideen umgesetzt werden können und der Zusammenhalt der Klassen gestärkt wird“.

Im Anschluss wurden darüber hinaus auch noch sämtliche Helfer, die zur Gestaltung des neuen Förderraumes an der BBS Bernkastel-Kues (die Presse berichtete) beigetragen haben, mit einer Prämie von 250 Euro bedacht. Die Vorstandsmitglieder des Fördervereins zeigten sich erfreut darüber, wie gut der Förderraum von der Schülerschaft angenommen wird. Dies ist unter anderem auch auf die Gestaltung zurückzuführen, welche direkt in der Verantwortung der Schülerinnen und Schüler lag.

Der Förderverein der BBS Bernkastel-Kues möchte auch in Zukunft weiter für das Schulleben gewinnbringende Aktionen unterstützen.

 

(Auf  dem zweiten Bild: Die Klasse HBF 14a gemeinsam mit dem Vorstand des Fördervereins der BBS, Dr. Willi Günther (v..l), Herrn Eric Westerheide (dritter v.r.) sowie den Vorstandsmitgliedern Hannah Zimmer (zweite v.r.) und Martin Steinbach (r.))