Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login
  • Eine Anmeldung ist weiterhin möglich für:

    • Berufsfachschulen I und II,
    • Berufsvorbereitungsjahr
    • Berufsoberschulen I und II
    • Duale Berufsoberschule
    • Höhere Berufsfachschulen (H&E, G&C)

    Aufnahmeanträge Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier

  • Abgabefrist für Anträge auf Lernmittelfreiheit

    Mittwoch, 15.03.2017

  • Öffnungszeiten

    Die Öffnungszeiten des Schulbüros haben sich geändert!

  • Öffnungszeiten

    Folgende Öffnungszeiten gelten ab den Oktoberferien von montags bis freitags:

    7:30 Uhr bis  7:50 Uhr (vor 1. Stunde)
    9:20 Uhr bis  9:35 Uhr (erste Pause)
    11:05 Uhr bis 11:20 Uhr (zweite Pause)
    12:50 Uhr bis 13:20 Uhr (Mittagspause)
    15:00 - 16:00 Uhr (Mo-Do), 14-15:00 Uhr (Fr)

  • Exzellenzkurs an der BBS BKS (6)

    nächste Veranstaltung (Nr.6): 14.03.2017

    (6) Gast oder Gastgeber - Richtiges Verkosten/Benehmen will gelernt sein

    • Sensorik-Training für Speisen / Getränke
    • Tischkultur - richtiges Benehmen bei Tisch

Kalender

März - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12
14
15
16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Mittwoch, 01. März 2017
Dienstag, 14. März 2017
07:50 - Exzellenzkurs an der BBS BKS (6)
(6) Gast oder Gastgeber - Richtiges Verkosten/Benehmen will gelernt sein

Aktuelles

14.04.2016 Kategorie: Aktuelles

Planspiel ,,The Wolfs of Wallstreet‘‘


Vom 07. Oktober bis 16. Dezember 2015 fand die 33. Spielrunde des Planspiel Börse statt.

In der HBF 15a schlossen sich drei Schüler zu der Gruppe ,,The Wolfs of Wallstreet‘‘ zusammen. Ohne Erfahrungen oder Vorkenntnisse an der Börse gemacht zu haben, versuchten die drei Jungs die Ihnen zur Verfügung gestellten 50.000 € so gut wie möglich zu investieren. Dabei setzten sie hauptsächlich auf Automobilaktien wie Porsche, BMW, Daimler oder VW. Nach einiger Zeit fiel den Jungs auf, dass der Erfolg ihres Plans nur über VW zu verwirklichen war. Die VW Aktie hatte zu dieser Zeit ihren Tiefpunkt erreicht und schien den Anschein zu machen: „Tiefer geht’s nicht mehr.“ Die Jungs investierten also so viel wie möglich in VW Aktien und siehe da, die Aktie stieg um umgerechnet 45,00 €. Am 14. Dezember verkauften sie alle Aktien, die sie besaßen und befanden sich zwei Tage vor Schluss auf dem 1. Platz in der Depot-gesamtwertung der Sparkasse Eifel Mosel Hunsrück mit einem Gesamtwert von 56.877,58 €. Einen Abend vor Schluss wurden sie dann doch noch von einer Gruppe der Realschule plus in Traben-Trarbach überholt und so beendeten sie das Planspiel Börse auf einem erfolgreichen 2. Platz in ihrem Institut.

 

Übersicht aller Platzierungen:

Wertung

Platzierung

Sparkasse Eifel Mosel Hunsrück

2.

Region Trier

4.

Rheinland-Pfalz

20.

Deutschland

362.