Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login
  • Eine Anmeldung ist weiterhin möglich für:

    • Berufsfachschulen I und II,
    • Berufsvorbereitungsjahr
    • Berufsoberschulen I und II
    • Duale Berufsoberschule
    • Höhere Berufsfachschulen (H&E, G&C)

    Aufnahmeanträge Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier

  • Abgabefrist für Anträge auf Lernmittelfreiheit

    Mittwoch, 15.03.2017

  • Öffnungszeiten

    Die Öffnungszeiten des Schulbüros haben sich geändert!

  • Öffnungszeiten

    Folgende Öffnungszeiten gelten ab den Oktoberferien von montags bis freitags:

    7:30 Uhr bis  7:50 Uhr (vor 1. Stunde)
    9:20 Uhr bis  9:35 Uhr (erste Pause)
    11:05 Uhr bis 11:20 Uhr (zweite Pause)
    12:50 Uhr bis 13:20 Uhr (Mittagspause)
    15:00 - 16:00 Uhr (Mo-Do), 14-15:00 Uhr (Fr)

  • Exzellenzkurs an der BBS BKS (6)

    nächste Veranstaltung (Nr.6): 14.03.2017

    (6) Gast oder Gastgeber - Richtiges Verkosten/Benehmen will gelernt sein

    • Sensorik-Training für Speisen / Getränke
    • Tischkultur - richtiges Benehmen bei Tisch

Kalender

März - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12
14
15
16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Mittwoch, 01. März 2017
Dienstag, 14. März 2017
07:50 - Exzellenzkurs an der BBS BKS (6)
(6) Gast oder Gastgeber - Richtiges Verkosten/Benehmen will gelernt sein

Aktuelles

24.01.2015 Kategorie: Aktuelles

LCCI - Wirtschaftsenglisch an der BBS

“There is no elevator to success – you have to take the stairs”


v.l.n.r.: Schulleiter Dr. Willi Günther, Karoline Zenzen (Immerath), Ashley Stewart (Niersbach), Malte Warnholtz (Wittlich), Jens Sicken (Bernkastel-Kues), Philipp Gutweiler (Morbach-Hundheim), Irvin-James Ignacio (Gräfendrohn), Marion Abrahamczik (Lösnich), Janine Hansen (Dreis), Kristina Mohr (Zeltingen-Rachtig), Martina Hammes (Minheim), Lisa Theisen (Udler), Linda Kruft (Brauneberg), Maragona Miftari (Wittlich), Andreas Huber (Birkenfeld) Kursleiter Oberstudienrat Heinz-Peter Eberhard

Sich über den Unterricht hinaus nach 15 Uhr für Wirtschaftsenglisch engagieren?

Keine Frage für weitere 15 Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schule Bernkastel-Kues, die sich in einem intensiven Jahr Sprachtraining mit dem Verfassen von Memos, Flyern,  Artikeln, Briefen und Berichten in englischer Sprache vertraut gemacht haben. Sie meisterten jetzt die Prüfung „English for Business“, die von der Industrie- und Handelskammer in London angeboten wird.

Bereits zum dreizehnten Mal in Folge erhielten damit Schülerinnen und Schüler verschiedener Berufsschul- und Wahlschulklassen an der BBS die Möglichkeit, diese bei Arbeitgebern der Region angesehene Zusatzausbildung zu absolvieren. Ein Plus für die eigene Karriere und die regionale Wirtschaft.

Den Buchpreis des Fördervereins der BBS als Lehrgangsbeste konnte in diesem Jahr Frau Janine Hansen entgegennehmen.

Congratulations!