Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login
  • Eine Anmeldung ist weiterhin möglich für:

    • Berufsfachschulen I und II,
    • Berufsvorbereitungsjahr
    • Berufsoberschulen I und II
    • Duale Berufsoberschule
    • Höhere Berufsfachschulen (H&E, G&C)

    Aufnahmeanträge Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier

  • Abgabefrist für Anträge auf Lernmittelfreiheit

    Mittwoch, 15.03.2017

  • Öffnungszeiten

    Die Öffnungszeiten des Schulbüros haben sich geändert!

  • Öffnungszeiten

    Folgende Öffnungszeiten gelten ab den Oktoberferien von montags bis freitags:

    7:30 Uhr bis  7:50 Uhr (vor 1. Stunde)
    9:20 Uhr bis  9:35 Uhr (erste Pause)
    11:05 Uhr bis 11:20 Uhr (zweite Pause)
    12:50 Uhr bis 13:20 Uhr (Mittagspause)
    15:00 - 16:00 Uhr (Mo-Do), 14-15:00 Uhr (Fr)

  • Exzellenzkurs an der BBS BKS (6)

    nächste Veranstaltung (Nr.6): 14.03.2017

    (6) Gast oder Gastgeber - Richtiges Verkosten/Benehmen will gelernt sein

    • Sensorik-Training für Speisen / Getränke
    • Tischkultur - richtiges Benehmen bei Tisch

Kalender

März - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12
14
15
16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Mittwoch, 01. März 2017
Dienstag, 14. März 2017
07:50 - Exzellenzkurs an der BBS BKS (6)
(6) Gast oder Gastgeber - Richtiges Verkosten/Benehmen will gelernt sein

Aktuelles

26.04.2016 Kategorie: Aktuelles

Erstklassiger Fußball beim 6. Mosel-Eifel-Hunsrück Schülerfußball-Cup an der BBS Bernkastel-Kues


Kurz vor dem Beginn der Weihnachtsferien fand an der BBS Bernkastel-Kues noch einmal ein sportlicher Höhepunkt statt. Unter der Leitung von Andreas Pickart und Jörg Schütz fand die sechste Auflage des Mosel-Eifel-Hunsrück Cups statt. Natürlich war neben spannenden Fußballspielen auch für das leibliche Wohl der Spieler und Zuschauer wieder bestens gesorgt.

Gespielt wurde am Montag, den 21. Dezember 2015 ab 8:30 Uhr in der Sporthalle des Schulzentrums Bernkastel-Kues. Wie in den vergangenen Jahren nahmen wieder viele verschiedene Schulmannschaften aus der Region am Turnier teil: Ob aus Hermeskeil, Bernkastel-Kues, Wittlich, Manderscheid oder Traben-Trarbach – insgesamt 14 Mannschaften von IGS, BBS, Realschule plus oder den Gymnasien waren vertreten.

Am diesjährigen Turnier standen sich 9 Teams der Sekundarstufe I und 5 Teams der Sekundarstufe II gegenüber. Den Zuschauern wurde in allen Altersklassen ein fairer und spannender Wettkampf mit Spaß und Leidenschaft geboten. Die Zuschauerränge waren über den ganzen Tag sehr gut gefüllt und das Publikum sorgte für die passende Stimmung in der Halle -  schöne Spielzüge, gelungene Ballaktionen oder Torjubel – alle Aktionen wurden lautstark mit Applaus bedacht.

In der Altersklasse der „unter 16-jährigen“ siegte die Freiherr-von-Stein Realschule aus Bernkastel-Kues, die sich in einem spannenden Finale gegen das Team des Nikolaus-von-Kues Gymnasiums durchsetzen konnte. Den dritten Platz erreichte die Realschule plus aus Traben-Trarbach. In der Kategorie der über 16-jährigen standen sich im Finale das Cusanus Gymnasium Wittlich und das Nikolaus-von-Kues Gymnasium in Bernkastel-Kues gegenüber. In einem hochklassigen Endspiel konnte sich schließlich die Mannschaft des Cusanus Gymnasium Wittlich durchsetzen. Das Treppchen vervollständigte hier die Mannschaft des Hermeskeiler Gymnasium. Die Zuschauer bestaunten erstklassigen Fußball!

Zur Siegerehrung begrüßten die für die Organisation verantwortlichen Lehrer Herr Pickart und Herr Schütz sowie die Direktoren der Realschule plus und der BBS in Bernkastel-Kues, Herr Torsten Meier und Herr Dr. Willi Günther, neben dem 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues, Herrn Leo Wächter, den Vorsitzenden des Fußballspielkreises Mosel, Herrn Walter Kirsten sowie  die Schulsportreferentin der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier, Frau Birgit Feilen.

Gemeinsam überreichte dieses Komitee den Siegerpokal und die attraktiven Turnierpreise. Der Schulleiter der Berufsbildenden Schule, Herr Oberstudiendirektor Dr. Willi Günther, bedankte sich herzlich bei allen Damen und Herren für ihre Unterstützung und ihr Interesse. Hier gilt insbesondere der Dank den großzügigen Sponsoren der Region.

Zuschauer und Spieler waren sich am Ende einig – es war wieder eine gelungene Veranstaltung, die den Spaß am Fußball und das gemeinsame Miteinander in den Vordergrund rückte.

Die BBS Bernkastel-Kues als Ausrichter des Mosel-Eifel-Hunsrück-Schülerfußballcups ist stolz, dass der Veranstaltung eine solch große Wertschätzung entgegengebracht wurde.  Die Organisatoren freuen sich auf spannende Spiele im nächsten Jahr!