Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login
  • Eine Anmeldung ist weiterhin möglich für:

    • Berufsfachschulen I und II,
    • Berufsvorbereitungsjahr
    • Berufsoberschulen I und II
    • Duale Berufsoberschule
    • Höhere Berufsfachschulen (H&E, G&C)

    Aufnahmeanträge Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier

  • Abgabefrist für Anträge auf Lernmittelfreiheit

    Mittwoch, 15.03.2017

  • Öffnungszeiten

    Die Öffnungszeiten des Schulbüros haben sich geändert!

  • Öffnungszeiten

    Folgende Öffnungszeiten gelten ab den Oktoberferien von montags bis freitags:

    7:30 Uhr bis  7:50 Uhr (vor 1. Stunde)
    9:20 Uhr bis  9:35 Uhr (erste Pause)
    11:05 Uhr bis 11:20 Uhr (zweite Pause)
    12:50 Uhr bis 13:20 Uhr (Mittagspause)
    15:00 - 16:00 Uhr (Mo-Do), 14-15:00 Uhr (Fr)

  • Exzellenzkurs an der BBS BKS (6)

    nächste Veranstaltung (Nr.6): 14.03.2017

    (6) Gast oder Gastgeber - Richtiges Verkosten/Benehmen will gelernt sein

    • Sensorik-Training für Speisen / Getränke
    • Tischkultur - richtiges Benehmen bei Tisch

Kalender

März - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12
14
15
16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Mittwoch, 01. März 2017
Dienstag, 14. März 2017
07:50 - Exzellenzkurs an der BBS BKS (6)
(6) Gast oder Gastgeber - Richtiges Verkosten/Benehmen will gelernt sein

Aktuelles

24.07.2015 Kategorie: Aktuelles

BBS Bernkastel-Kues feiert Absolventen der Höheren Berufsfachschule


(von l. nach r. Eric Westerheide, Christina Boos, Maximiliane Bieger, Rainer Laupichler, Marius Schmitt, Dr. Willi Günther, Simone Schuh)

Dieser Tage gab es in der Mosellandhalle auf dem Kueser Plateau in Bernkastel-Kues einen wichtigen Grund zu feiern:

71 Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule "Handel und E-Commerce" sowie "Gastgewerbe und Catering" der BBS Bernkastel-Kues konnten im Beisein ihrer Familien und Freunde stolz ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen. Sie dürfen sich nun „Staatlich geprüfte Assistenten“ nennen und haben gleichzeitig den schulischen Teil der Fachhochschulreife absolviert.

Der Schulleiter, Herr Dr. Günther, zog in seiner Rede interessante Parallelen zum Fußball und zeigte auf, dass Kompetenzen wie Engagement oder Teamgeist in Sport und Beruf gleichermaßen zählen. Auch der Vorsitzende des Fördervereins, der Direktor und Vorstand der Sparkasse Mittelmosel-Efel-Mosel-Hunsrück, Herr Eric Westerheide, motivierende die Absolventinnen und Absolventen mit beeindruckenden Worten hinsichtlich der zu erwartenden beruflichen Perspektiven. Ebenso lobte der Schulelternsprecher, Herr Rainer Laupichler, die jungen Leute und machte Ihnen Mut für Ihren weiteren Lebensweg.

Zur festlichen Umrahmung trug ein Bläserquartett bei, bestehend aus zwei Lehrern und zwei Schülern, die das Publikum mit Evergreens wie "Mister Sandman" unterhielten.

Auch die Schüler der Abschlussklassen lieferten zwei gelungene Programmpunkte: eine Diashow, mit der man die vergangenen zwei Schuljahre Revue passieren ließ, und eine originelle Lehrerprämierung für z. B. den coolsten Lehrer oder die Lehrerin mit den meisten Klassenarbeiten.

So unterschiedlich die Pläne und Ziele der HBF-Absolventen auch sind, eines kann man mit Gewissheit sagen - sie sind gut gerüstet für die Herausforderungen der Arbeitswelt und werden sicherlich ihren Weg gehen.