Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login
  • Eine Anmeldung ist weiterhin möglich für:

    • Berufsfachschulen I und II,
    • Berufsvorbereitungsjahr
    • Berufsoberschulen I und II
    • Duale Berufsoberschule
    • Höhere Berufsfachschulen (H&E, G&C)

    Aufnahmeanträge Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier

  • Abgabefrist für Anträge auf Lernmittelfreiheit

    Mittwoch, 15.03.2017

  • Öffnungszeiten

    Die Öffnungszeiten des Schulbüros haben sich geändert!

  • Öffnungszeiten

    Folgende Öffnungszeiten gelten ab den Oktoberferien von montags bis freitags:

    7:30 Uhr bis  7:50 Uhr (vor 1. Stunde)
    9:20 Uhr bis  9:35 Uhr (erste Pause)
    11:05 Uhr bis 11:20 Uhr (zweite Pause)
    12:50 Uhr bis 13:20 Uhr (Mittagspause)
    15:00 - 16:00 Uhr (Mo-Do), 14-15:00 Uhr (Fr)

  • Exzellenzkurs an der BBS BKS (6)

    nächste Veranstaltung (Nr.6): 14.03.2017

    (6) Gast oder Gastgeber - Richtiges Verkosten/Benehmen will gelernt sein

    • Sensorik-Training für Speisen / Getränke
    • Tischkultur - richtiges Benehmen bei Tisch

Kalender

März - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12
14
15
16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Mittwoch, 01. März 2017
Dienstag, 14. März 2017
07:50 - Exzellenzkurs an der BBS BKS (6)
(6) Gast oder Gastgeber - Richtiges Verkosten/Benehmen will gelernt sein

Aktuelles

22.12.2014 Kategorie: Aktuelles

Auf den Spuren der Weltmeister

Spannende Spiele beim 5. Mosel-Eifel-Hunsrück Schülerfußball-Cup an der BBS Bernkastel-Kues


Auch dieses Jahr hat ein Organisationsteam der BBS Bernkastel-Kues unter der Leitung von Andreas Pickart und Jörg Schütz den Mosel-Eifel-Hunsrück Cup gestaltet. Erneut kamen viele Schulmannschaften der Region für einen fairen Wettkampf mit Spaß und Leidenschaft zusammen. Natürlich war aber auch für die Unterhaltung und das leibliche Wohl der Zuschauer gesorgt.

Die fünfte Auflage des Hallenfußballturniers für die Schulen der Sekundarstufe I und II unserer Region startete am Donnerstag, den 18. Dezember 2014 um 8:30 Uhr in der Sporthalle des Schulzentrums Bernkastel-Kues. Ob aus Hermeskeil, Bernkastel-Kues, Wittlich, Simmern oder Prüm – insgesamt 14 Mannschaften von IGS, BBS, Realschule plus oder dem Gymnasium waren vertreten.

Eine besondere Erwähnung verdient die Mannschaft der spanischen Auszubildenden, die im Rahmen des MobiPro-Projektes ihre Ausbildung an der BBS Bernkastel-Kues absolvieren. Wenn es auch in diesem Jahr nicht zum Sieg gereicht hat, so hat der Sport auch hier wieder sein Potential für gemeinsame Erfolgserlebnisse unter Beweis gestellt. Oder wie es in einem DFB-Werbespot lautet: „Mas Integracion!“

Die BBS Bernkastel-Kues war als eine der Heimmannschaften und Rekordtitelträger auch in diesem Jahr wieder im Favoritenkreis bei den über 16-jährigen. Eine Niederlage im ersten Gruppenspiel gegen das Gymnasium Bernkastel-Kues zeigte aber bereits früh auf, dass auch bei Favoriten die Nerven eine entscheidende Rolle spielen. Das Publikum hingegen füllte seine Rolle von Beginn an voll aus und war stets Antreiber aller Mannschaften, die diese Unterstützung im Folgenden mit tollen Spielzügen und gelungenen Ballaktionen belohnten. Und so wurden nicht nur die Gewinner mit großem Applaus bedacht.

In der Kategorie „unter 16“ konnte sich nach einem spannenden Endspiel die Mannschaft der Freiherr vom Stein Realschule plus gegen die IGS Hermeskeil durchsetzen und freut sich über Eintrittskarten zu einem Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern. Ebenso über diesen ersten Preis durften sich schließlich doch die Spieler der BBS Bernkastel-Kues freuen, die in einem hochklassigen Finale der über 16-jährigen das Gymnasium Bernkastel-Kues besiegen konnten und sich so für die erwähnte Niederlage im Gruppenspiel revanchierten. Die Zuschauer bestaunten dabei Fußball vom Feinsten!

Alle Zweitplatzierten konnten sich über hochwertige Trainingstrikots freuen, alle Drittplatzierten dürfen ein Heimspiel der Eintracht Trier hautnah erleben. An dieser Stelle gilt der Dank den großzügigen Sponsoren der Region.

Zur Siegerehrung begrüßten die für die Organisation verantwortlichen Lehrer Herr Pickart und Herr Schütz sowie die Direktoren der Realschule plus und der BBS in Bernkastel-Kues, Herr Torsten Meier und Herr Dr. Willi Günther, unter anderem den Schirmherrn des Turniers, den Vorsitzenden des Fördervereins, Herrn Eric Westerheide, den 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues, Herrn Leo Wächter, den 1. Beigeordneten der Stadt Bernkastel-Kues, Herrn Heinz Eckstein, den Vorsitzenden des Fußballspielkreises Mosel, Herrn Walter Kirsten sowie den Präsidenten des Fußballverbandes Rheinland, Herrn Walter Desch.

Gemeinsam überreichte dieses Komitee den Siegerpokal und die attraktiven Turnierpreise. Der Schulleiter der Berufsbildenden Schule, Herr Oberstudiendirektor Dr. Willi Günther, bedankte sich herzlich bei allen Damen und Herren für ihre Unterstützung und ihr Interesse.

Die BBS Bernkastel-Kues ist als ausrichtende Schule sehr erfreut und stolz, dass dem Mosel-Eifel-Hunsrück-Schülerfußballcup eine solch große Wertschätzung entgegengebracht wurde und freut sich bereits auf spannende Spiele im nächsten Jahr!